• Internationale Familienbildungsstätte Hedi-Konrad

Sonderhinweise zur Beendigung der Sprach- und Integrationskurse zum 31.03.2022

Liebe KursteilnehmerInnen,

wir bedauern es sehr Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Integrations- und Alphabetisierungskurse eingestellt werden. Leider haben wir auf diese Entwicklung keinen Einfluss gehabt.

Ab jetzt werden keine neuen Anmeldungen mehr stattfinden. Bitte wenden Sie sich für einen Sprachkurs an die anderen Sprachschulen.

Das gesamte Team der AWO Familienbildungsstätte wünscht Ihnen weiterhin viel Erfolg!

Ihre AWO Familienbildungsstätte

Die Familienbildungsstätte Hedi-Konrad ist eine Einrichtung der Erwachsenenbildung. Ihr Angebot richtet sich besonders an Familien, Eltern und Kinder im Stadtteil.

Die FBS ist Träger von Integrations-, Alphabetisierung-, und Sprachkursen, des KiEz Westend und des EHAP Projektes.

Die Internationale Familienbildungsstätte Hedi-Konrad bietet im Zusammenwirken mit anderen kooperierenden Institutionen, Bildungs-, Erziehungs- und Qualifizierungs-angebote für Familien an.

Sie liegt im Stadtteil inneres Westend, im am dichtesten besiedelten Stadtteil Wiesbadens. Hier leben der größte Anteil an Migrantinnen und Migranten, sowie ein überdurchschnittlich hoher Anteil an Menschen in prekären Lebenslagen und mehrfach belasteten Familien.

Ziele der Bildung und Betreuung von TeilnehmerInnen unserer Einrichtung sind:

  • Förderung der sprachlichen, erzieherischen und beruflichen Kompetenzen
  • Förderung einer ressourcenorientierten Haltung gegenüber den TeilnehmerInnen
  • Einbeziehung der Lebensumstände wie Migration, Flucht, Vertreibung, persönliche und kultureller Aspekte in der Biographie der TeilnehmerInnen
  • Ausgleich von sprachlichen und/oder herkunftsbedingten Defiziten durch entsprechende Unterstützung und Angebote
  • Förderung der Selbstbestimmung von Frauen
  • Aufbrechen der Isolation von Frauen und Kindern

Für die Umsetzung der pädagogischen Arbeit ist die Konzeption der Familienbildung Hedi Konrad. Dabei gelten folgende Grundsätze:

  • Maßstab des Handelns in der Familienbildung ist die Erfüllung von Erwartungen und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen
  • Die Beratung dient der Klärung der notwendigen Schritte zur Unterstützung der Integration, Bildung und Weiterbildung der TeilnehmerInnen
  • Die Beratung, Förderung und Begleitung erfolgt mit dem Ziel, die Selbstständigkeit zu stärken und die Hilfe zur Selbsthilfe zu fördern
  • Wir respektieren kulturell bedingte unterschiedliche Verhaltensweisen
  • Die Biographie der TeilnehmerInnen ist prägender Teil ihrer Persönlichkeit und wird in unserem Handeln stets berücksichtigt

Die Schwerpunkte auf einen Blick

  • Integrationskurse

  • Alphabetisierungskurse

  • Sprachkurse

  • Prüfungen

  • Berufsvorbereitungskurse

Frauenhaus Nurdan-Eker

0611 - 59 90 339

Bei Gefahr in Verzug 112 wählen!

Kontaktdaten

Internationale Familienbildungsstätte Hedi-Konrad
Walramstraße 16a
65183 Wiesbaden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fax: 0611 – 4479908

Kommissarische Leitung

Frau Corinna Kastner

© 2021 Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wiesbaden e.V.