AWO und SPD Kastel-Amöneburg laden zum „Bunten Nachmittag“ ein

Quelle: Wiesbadener Kurier Von Björn Schneider KASTEL – Gleich zwei Gastgeber luden am vergangenen Samstagnachmittag ins Kasteler Bürgerhaus, um gemeinsam einen „bunten Nachmittag“ zu verbringen: die SPD Kastel-Amöneburg sowie die Arbeiterwohlfahrt (AWO), Kreisverband Wiesbaden. Und das Wort „bunt“ beschrieb vor allem den Programmteil sehr treffend: Sechs Programmpunkte aus den Bereichen Gesang, Ballett und Showtanz versüßten den Besuchern den Nachmittag. Unter den Besuchern waren auch viele Ehrengäste, zum Beispiel Florian Hahn vom Kasteler Vereinsring, der Amöneburger Ortsvorsteher Rainer Maier, der Leiter des 2. Polizeireviers Michael David sowie Dieter Schiffler, Vorsitzender des VdK-Ortsverbands Kostheim. Aber natürlich durften auch die bekanntesten Vertreter der…
Weiterlesen

Riesige Freude in der Kita Heßloch über den „KidsKaufladen“

Die Jungen und Mädchen der AWO-Kita Heßloch freuen sich riesig über eine neue Spieleattraktion: Ihnen wurde ein „KidsKaufladen“ von der Initiative „Jugend mit Zukunft“ spendiert, mit dem sie spielen und dabei gleichzeitig spielerisch viel lernen können. Der unter pädagogischen Aspekten ausgestattete Kaufladen verfügt über hochwertiges Zubehör wie Kassen und Waagen aus Holz, Spielgeld, und ein breites Warenangebot wie Gemüse, Früchte, Obst und Milch. Beim Kaufen und Verkaufen üben sich die Kleinen nicht nur in der Kommunikation, sie lernen auch viel über die von der Landwirtschaften erzeugten Produkte, über Nachhaltigkeit und über gesunde Ernährung. „Es war eine tolle Übergabe“, freut sich…
Weiterlesen

AWO-Kreisverandsvorsitzener Stasche kritisiert beim Awo-Familienfest in Wiesbaden die geringe Bezahlung von Pflegekräften

Quelle: Wiesbadener Kurier Von Angelika Eder WIESBADEN – „Bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) haben wir im Gegensatz zu anderen nach wie vor die 38,5-Stunden-Woche und bezahlen die Pflegekräfte nach Tarif. Aber das ist immer noch nicht genug angesichts der schweren Arbeit, die sie leisten. Die Politik muss dafür sorgen, dass wir mehr Geld von den Pflegekassen bekommen, um die Leute angemessen bezahlen zu können!“ Der Vorsitzende des AWO-Kreisverbands Wiesbaden, Wolfgang Stasche, ließ es sich am Tag der Arbeit nicht nehmen, während des Fests im Altenhilfezentrum Konrad-Arndt auf die nach wie vor mangelnde gesellschaftliche Wertschätzung jener Berufsgruppen hinzuweisen, die unter anderem in…
Weiterlesen

AWO in der Stadt

Das Fest für eine solidarische Stadtgesellschaft Wir freuen uns, Sie am Freitag, 12. Mai 2017, von 14 bis 19 Uhr auf unserem ersten großen Fest „AWO in der Stadt – für eine solidarische Stadtgesellschaft“ begrüßen zu dürfen. Schirmherr der Veranstaltung ist unser Bürgermeister und Sozialdezernent, Arno Goßmann. Wir präsentieren Ihnen alle Arbeits- und Fachbereiche unseres Verbandes. Ob Kindertagesstätten, Altenhilfe, Spezialpflege, Frauenhaus oder Bildungsstätte und Migrationsberatung – an vielen Infoständen informieren wir Sie über die professionellen Angebote der AWO. Auch die Ortsvereine des Kreisverbandes stellen ihre ehrenamtliche Arbeit vor. Leckere Speisen- und Getränkeangebote, Hu?pfburgen für ganz Kleine und etwas Größere, sowie…
Weiterlesen

Fußballturnier der Kindertagesstätten

Fußballturnier der Kindertagesstätten der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wiesbaden e.V. am 21.04.17 Vorschulkinder kicken beim AWO-Turnier Jungen und Mädchen aus acht Kitas spielen am 21. April auf der Bezirkssportanlage Kastel um den Siegerpokal WIESBADEN. Es wird wieder jede Menge Spaß und Spannung geben, wenn am Freitag, 21. April, das Fußballturnier der Vorschulkinder aus den Kitas der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wiesbaden angepfiffen wird. Das Turnier, das zum elften Mal veranstaltet wird, beginnt um 8 Uhr auf der Bezirkssportanlage Kastel (Jakob-Schick-Straße 2). In gemischten Mannschaften treten etwa die „Norschter Kickers“ und die „Dotzheimer Wölfe“ an, und sind mit Feuereifer bei der Sache, wenn es darum…
Weiterlesen

Leinen los!

Herzlich willkommen zu einer Schiffstour auf dem Rhein! Wir freuen uns auf eine gemeinsame Reise mit Ihnen /Euch am Donnerstag, 8. Juni 2017 nach Rüdesheim. Der Ausflug mit der »Wappen von Frankfurt« beginnt pünktlich um 9.30 Uhr am Anleger der Primus-Linie am Rheinufer in Wiesbaden-Biebrich. In Rüdesheim ist ein dreistündiger Aufenthalt vorgesehen. Für musikalische Unterhaltung an Bord ist gesorgt. Fahrkarten zum einmaligen Sonderpreis von 12 Euro sind ab sofort in der Geschäftsstelle der Arbeiterwohlfahrt, Kastellstraße 12 in Wiesbaden (Tel.: 0611 /953 19 61 ), jeweils montags bis freitags zwischen 9 und 13 Uhr, erhältlich. Wir freuen uns auf eine schöne…
Weiterlesen

Maifest

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns, wenn Sie mit uns gemeinsam den 1. Mai feiern – und gleichzeitig das fünfjährige Bestehen des AWO-Altenhilfezentrums Konrad-Arndt in Bierstadt. Am Montag, 1. Mai 2017, erwarten Sie ab 12.30 Uhr auf dem Gelände des Altenhilfezentrums Konrad-Arndt unterhaltsame und vergnügliche Stunden. Für den musikalische Rahmen sorgt Live-Musik der Band VIP (»Vision is possible«), Charly Nägler wird im Altenhilfezentrum mit Musik und Gesang unterhalten. Ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken rundet das Programm ab. Montag, 1.Mai 2017 ab 12.30 auf dem Gelände des Altenhilfezentrums Konrad-Arndt in Wiesbaden-Bierstadt Meißener Straße 25 65191 Wiesbaden
Weiterlesen
Menü