Die berufsgruppenübergreifende Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner orientiert sich an folgenden Zielen:

  • Gestaltung von Pflege und Therapie orientiert an der individuellen Lebensgeschichte und Bedürfnissen
  • Absprache gemeinsamer Pflege- und Therapie-Schwerpunkte
  • Erhaltung, Verbesserung oder Wiederherstellung der Kommunikationsfähigkeit
  • Erhaltung, Verbesserung oder Wiederherstellung der Mobilität und Selbsthilfefähigkeit
  • Förderung der Fähigkeiten zur Teilhabe am sozialen Leben
  • Prophylaktische Maßnahmen zur Vermeidung von Sekundär-Komplikationen wie Pneumonie, Kontrakturen, Dekubitus oder Infektionen
  • Vermittlung von Gefühlen wie Sicherheit und Geborgenheit sowie die Gewährleistung würdiger Lebensbedingungen
  • Eine optimal angepasste Versorgung mit Hilfsmitteln

Wachkomaphase F

Das Team setzt sich aus Pflege, Therapie und Betreuung zusammen. Kompetente und qualifizierte Fachkräfte stellen das Gros der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einen hohen fachlichen Standard in der Dauerpflege gewährleisten.

Nehmen Sie Kontakt auf

Altenhilfezentrum Konrad-Arndt
Meißener Straße 25
65191 Wiesbaden

Verantwortliche Pflegefachkraft,
Neuro-Phase F:
Frau Marion Vahsel
Tel. 0611 33555-160

Menü