Elterninformation in der Notbetreuung

Liebe Eltern,
Sie nutzen für Ihr Kind evtl. die Notbetreuung in unseren Kindertagesstätten. Um für Mitarbeiter, Kinder und Eltern ein Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten, möchten wir Sie dringend bitten folgende Regeln zu beachten:

  • Beim Betreten der Kita desinfizieren sich Eltern/ Erwachsene die Hände.
  • Bevor Sie Ihr Kind in die Gruppe bringen, gehen Sie bitte mit ihm Hände waschen.
  • Nutzen Sie die Notbetreuung nur so lange wie wirklich nötig und an den Tagen wo keine andere Betreuung möglich ist.
  • Der Aufenthalt im Kindergarten ist beim Bringen und Abholen so kurz wie möglich zu gestalten, auch wenn es schwer fällt nicht wie gewohnt die Kinder beim Spielen beobachten zu können oder längere Gespräche mit den Fachkräften zu führen.
  • Bitte kommen Sie ohne Begleitung oder Geschwisterkinder in die Kita.
  • Halten Sie Abstand (mindestens 1,5 bis 2 Meter) zu Erzieher*innen und anderen Kindern.
  • Sollten Sie oder Ihr Kind Krankheitssymptome aufweisen, ist Ihnen das Betreten der Einrichtung nicht gestattet.
  • Beschränken Sie die Personen, die Ihr Kind in die Kita bringt oder abholt auf ein Mindestmaß (keine wechselnden Abholpersonen).
  • Bitte halten Sie sich zum Schutz uns aller an das bestehende Kontaktverbot um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten.

Uns ist bewusst, dass die Situation für alle nicht leicht und mit Einschränkungen verbunden ist. Wenn wir uns alle an diese Regeln halten, finden wir sicherlich bald alle wieder zu etwas Normalität zurück.

Ihre Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wiesbaden

Menü