Aktuelles

Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Wiesbaden e.V.

Fußballturnier der Kindertagesstätten

Fußballturnier der Kindertagesstätten der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wiesbaden e.V. am 21.04.17

Vorschulkinder kicken beim AWO-Turnier
Jungen und Mädchen aus acht Kitas spielen am 21. April auf der Bezirkssportanlage Kastel um den Siegerpokal

WIESBADEN. Es wird wieder jede Menge Spaß und Spannung geben, wenn am Freitag, 21. April, das Fußballturnier der Vorschulkinder aus den Kitas der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wiesbaden angepfiffen wird. Das Turnier, das zum elften Mal veranstaltet wird, beginnt um 8 Uhr auf der Bezirkssportanlage Kastel (Jakob-Schick-Straße 2). In gemischten Mannschaften treten etwa die „Norschter Kickers“ und die „Dotzheimer Wölfe“ an, und sind mit Feuereifer bei der Sache, wenn es darum geht, möglichst viele Tore zu schießen.

Wolfgang Stasche, Kreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Wiesbaden, wird das Fußballturnier, um 9.30 Uhr eröffnen.

Die Siegerehrung und Pokalübergabe ist für 12.30 Uhr vorgesehen.

Die teilnehmenden Mannschaften sind der FC Feuerball (Kita Philipp-Holl), die Power Kids (Kita Gerd-Panek), die Norschter Kickers (Kita Otto-Witte), die Kostheim Kickers (Kita Norbert-Sieben), die Dotzheimer Wölfe (Kita Grit-Wölfert), die Kasteller Löwen (Kita Marie-Juchacz), die Schindtkauter Stürmer (Kindergarten Hessloch) und die Wilden Kerle (Kita Betty-Coridass).

Diese Website benutzt Cookies, um optimal auf ihre Besucher eingehen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.