Aktuelles

Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Wiesbaden e.V.

Fußballturnier der AWO-Kitas feiert Zehnjähriges

Am 29. April kicken Jungen und Mädchen aus allen acht Kitas auf der Bezirkssportanlage Kastel um den Siegerpokal

trikot01_klein
Übergabe der gesponserten Trikot`s fürs Fußballtunier.

Spaß und Spannung sind garantiert, wenn der Anpfiff zum 10. Fußballturnier der Kitas der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wiesbaden ertönt: Am Freitag, 29. April, treten auf der Bezirkssportanlage Kastel (Jakob-Schick-Straße 2) gemischte Mannschaften aus allen acht Kitas der Arbeiterwohlfahrt gegeneinander an und wetteifern um den Sieg.
Wolfgang Stasche, Kreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Wiesbaden, wird das Fußballturnier, das von der Bastion Schönborn und dem AWO-Ortsverein Amöneburg, Kostheim, Kastel als Sponsoren unterstu?tzt wird, um 9.30 Uhr eröffnen. Bevor sich die Vorschulkinder als gewiefte Stu?rmer und talentierte Flankengeber betätigen, stehen das gemeinsam gesungene „Kicker-Lied“ und der Auftritt der Turnier-Maskottchen auf dem Programm. Die Siegerehrung und Pokalu?bergabe ist für 12.30 Uhr vorgesehen.
Die teilnehmenden Mannschaften sind der FC Feuerball (Kita Philipp-Holl), die Power Kids (Kita Gerd-Panek), der 1. FC Ninja –Rex (Kita Otto-Witte), die Kostheim Kickers (Kita Norbert-Sieben), die Dotzheimer Wölfe (Kita Grit-Wölfert), die Kasteller Löwen (Kita Marie-Juchacz), die Schindtkauter Stu?rmer (Kindergarten Hessloch) und die Wilden Kerle (Kita Betty-Coridass).
trikot02_klein

[PRESSEMITTEILUNG ÖFFNEN]